Klettern für Eltern & Kids am Gardasee

Italien

Klettern für Eltern & Kids am Gardasee

Foto am Klettersteig Colodri in Arco am Gardasee
Gardasee | Spaß am Klettersteig Colodri


Schwierigkeit: Leichte Kletterrouten & Klettersteige

Reisedauer: 8 Tage

Gruppengröße: mind. 6 max. 8 Teiln.

Preis: € 640.- für Erwachsene / 560.- (für Kinder bis 14 Jahre) 

Schon immer wolltest Du wie „Cliffhanger“ einen Felsen hinauf klettern – bist neugierig darauf, was „Rockclimbing“ eigentlich bedeutet? Gemeinsam können Kinder es mit ihren Eltern in dieser Kletterwoche für Eltern und Kids am Gardasee erfahren! Klettern ist eine Grundbewegungsart des Menschen – wer ist nicht schon einen Baum hoch geklettert oder in ein Hochbett? Diese Tage unter südlicher Sonne sollen der Freude an der Bewegung gerecht werden und die Möglichkeit bieten, das beliebte Felsklettern auf ungefährliche Art und Weise kennen zu lernen. Das eigene Selbstvertrauen zu stärken und dem natürlichem Drang nach körperlicher Aktivität nachzukommen, sich auszuprobieren und auch seine Grenzen zu erfahren. Die Eltern werden dabei auch mit den Sicherungstechniken vertraut gemacht, um ihre Kinder beim Klettern selbstständig zu sichern. Das Klettern ist ein Spiel aus Vertrauen, Technik, Kraft und Mut und bringt nebenbei noch viel Spaß. Klettertechniken und wichtige Knoten werden geübt und die ganz Mutigen können sich über eine 20 Meter hohe Felswand abseilen. Auch leichte und schöne Klettersteige werden wir zusammen meistern. Natürlich haben wir auch genügend Zeit, um durch die engen Gassen des netten Ortes Arco zu bummeln, einen Eisbecher oder einen Cappuccino in einem Straßencafé zu genießen. Wir wohnen in unmittelbarer Nähe zu den Kletterfelsen in einer komfortablen Villa in Ferienappartements mit Swimmingpool. Eine supercoole Sache – seid ihr dabei?

DER  DAV – KLETTERSCHEIN:  In vielen Kletterhallen und an den meisten künstlichen Kletteranlagen werden zunehmend Nachweise über eine absolvierte Kletterausbildung gefordert, bevor man klettern darf. Der Deutsche Alpenverein (DAV) hat  im Rahmen der „Aktion Sicher Klettern“ den DAV Kletterschein im Jahr 2005 eingeführt. Hierbei wird unterschieden zwischen dem „ Kletterschein Toprope“ und dem „Kletterschein Vorstieg“. Da wir seit Jahren nach den Richtlinien des DAV ausbilden, sind wir berechtigt unseren Kursteilnehmern nach Erreichen des Kurszieles und Beherrschen der entsprechenden Sicherungskenntnisse und -techniken auf Wunsch diesen DAV Kletterschein auszustellen. Der „Kletterschein Toprope“ ist für Kursteilnehmer ab 10 Jahren, der „Kletterschein Vorstieg“ ab 12 Jahren erhältlich. Nach erfolgreicher Kursteilnahme, mit anschließender Abnahme kann in jedem von uns angebotenem Kletterkurs der entsprechende „DAV Kletterschein“ erworben werden.



  • 7x Übernachtungen in Ferienappartements in einer komfortable Villa (Selbstversorger).
  • Kletterausrüstung leihweise.
  • 6x geführte Kletter- und Klettersteigtouren, Kletterkurs
  • Geprüfter Kletterführer.
  • Eine individuelle Wahl der Unterkunft im Hotel oder auf dem Campingplatz ist möglich – der Reisepreis wird entsprechend angepasst.

  • Keine Klettererfahrung aber Freude an der Bewegung. Für Eltern mit ihren Kids (ab 8 Jahren).

2. – 7. Tag: Klettern in verschiedenen Klettergebieten und Klettersteigtouren rund um den Gardasee. 1. und 8. Tag sind An-bzw. Abreisetage.